Cocktail Mixer
Ein Selbstbauprojekt

Beton-Ofen



Abbildung 1: Beton-Ofen an seinem Einsatzort

Hier möchte ich den ersten Ofen vorstellen, den ich gebaut habe. Ich habe die Form des Ofens im Internet entdeckt und mich sofort in die Flammenform verliebt. Clou des Ofens ist, dass allein durch die Bauweise des Ofens ein kleiner Feuerzyklon entsteht, ohne dass ein elektrischer Lüfter oder ähnliches notwendig ist.

Da ich den Ofen jedoch nicht selbst erfunden, sondern nur einem Patent nachempfunden habe, folgt zuvor ein kurzer Exkurs ins Patentrecht.

Laut dem Patentgesetz Paragraf 11 erstreckt sich ein Patent "nicht auf

     1. Handlungen, die im privaten Bereich zu nichtgewerblichen Zwecken vorgenommen werden;"

(Quelle:  Patentgesetz PatG §11)

Ich möchte daher hiermit klarstellen, dass der Nachbau des Ofens aus rein privatem Interesse bestand und dass dieser weder heute noch in der Zukunft zur gewerblichen Weiterveräußerung gedacht ist oder sein wird.

Der eigentliche Erfinder des Ofens (oder Tischkamins) baut diesen aus massivem Stein. Da ich weder Kenntnisse noch Fähigkeiten besitze, um Stein derart zu bearbeiten, um die spezielle benötigte Form zu erhalten, wird der Ofen kurzerhand aus Beton gegossen. Dazu muss man zunächst eine Negativform erstellen.



Abbildung 2: Innenteil der Negativform aus Styrodur
 
Um den Innenraum des Ofens einfach gestalten zu können, wird dort Styrodur verwendet und mit einem Cuttermesser zugeschnitten. Mehrere Ebenen lassen ein 3D-Modell der Negativform entstehen und erlauben eine einfache Bearbeitung der Platten.


Abbildung 3: Negativform mit Verstärkung leer (links) und befüllt (rechts)

Da der Ofen in den Maßen 400x400x900mm gebaut werden sollte, musste die Negativform zusätzlich mit Holzlatten von außen verstärkt werden, um ein Durchbiegen der Seitenwände zu vermeiden. Im Inneren des Betons wird eine Bewehrung eingegossen, sodass dieser auch stärkere Belastungen wie sie zum Beispiel beim Transport auftreten können stand hält.
 

Abbildung 4: Fertiger Ofen in Betrieb mit dem Brennstoff Ethanol

Als Sichtfenster dient eine 8mm dicke im Internet auf Maß bestellte Einscheibensicherheitsglasscheibe (ESG).
 
Folgendes Video zeigt die Funktionsweise des Ofens:


Achja,.... nebenbei erwähnt: Der Ofen eignet sich auch wunderbar zum Stockbrot machen :-)



Abbildung 5: Idealer Einsatzzweck für Stockbrot in der heimischen Wohnung